Seite wählen

Hallo.

Ich bin Tanja Degner.

Hier finden Sie meine Gedanken,Erfahrungen und Forschungsergebnisse zum Thema transformative Entwicklung.

Über mich

Ich studierte Psychologie und Beratung. Als ausgebildeter Coach, Mediatorin, Trainerin sowie Supervisorin beschäftige ich mich seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlich mit den Themen transformativer, nachhaltiger Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstseinsbildung und systemintegrativer Lösungsansätze.

Meine Expertise findet sich hauptsächlich in diesen Bereichen.

Veränderung

Lernen zu lernen: Wie gelingt nachhaltige, transformative Entwicklung? Voraussetzungen, Skills und Innovation.

Persönlichkeit

Von der Separation zum integrierten Selbst: Verständnis und Reflexion von Emotionen, Erfahrungen und Überzeugungen.

g

Gesundheit

Wie nutze ich mein Energiepotenzial? Körperliche Fitness, Fokus und Ernährung.

Motivation

Was treibt mich an und was will ich wirklich? Persönliche Werte, Bedürfnisse und Fähigkeiten.

Kommunikation & Konflikt

Wie gelingen kooperative Beziehungen beruflich und privat? Offenheit für Meinungsvielfalt im Dialog.

Vision & Beitrag

Wie bringe ich meine Fähigkeiten systemintegrativ in einen kreativen und lebendigen Ausdruck?

“In einer Welt scheinbar unendlicher Möglichkeiten und gleichzeitig unzähliger Themen, die täglich unsere Aufmerksamkeit fordern, ist es wichtig, den Fokus auf das zu legen, was uns wirklich wichtig ist: Ziele zu erreichen, die uns Selbst entsprechen und unseren persönlichen Ausdruck zu leben.”

Mein Blog

In meinem Blog finden Sie meine Gedanken, Erfahrungen und Forschungsergebnisse      für persönliche, transformative Entwicklung.

Diese Seite wird mit Liebe gestaltet, um Menschen und Unternehmen zu inspirieren.

Inklusion beginnt in deinem Kopf

Inklusion beginnt in deinem Kopf

Das ist 'gut' das ist 'schlecht', 'richtig' oder 'falsch' Ein Großteil des Tages ist unser Gehirn damit beschäftigt, eingehende Informationen in Bezug auf ihre Bedeutung für uns einzuordnen. Unser limbisches System vergleicht diese eingehenden Reize mit bestehenden...

mehr lesen
Meine Intention der Woche – No. 21

Meine Intention der Woche – No. 21

Meine Intention der Woche ist die Frage, wie sehr kann ich in diesem Moment präsent sein. Unsere Gedanken pendeln erfahrungsgemäß zwischen Zukunft und Vergangenheit hin und her. Wir machen uns Gedanken über zurückliegende Ereignisse und darüber, was wir (oder jemand...

mehr lesen
Meine Intention der Woche – No. 20

Meine Intention der Woche – No. 20

Meine Intention der Woche ist „Slow down“! Unsere heutige Zeit, insbesondere die Vorweihnachtszeit ist geprägt von einer Verdichtung von Arbeit, Terminen, beruflichen und privaten Verpflichtungen. Mit anderen Worten wir sind auf ‚High Speed‘! Damit ist nicht alleine...

mehr lesen
Meine Intention der Woche – No. 19

Meine Intention der Woche – No. 19

Meine Intention für diese Woche ist Bewegung: trainiere in den kommenden 7 Tagen zwei bis drei Mal für mindestens 20 Minuten deine Ausdauer. Herz- Kreislauf- Training wird allgemein verstanden als psychophysische Ermüdungswiderstandsfähigkeit sowie eine erhöhte...

mehr lesen
Autoregulation – flexibel in wechselhaften Zeiten

Autoregulation – flexibel in wechselhaften Zeiten

Autoregulation entspricht definitorisch der Fähigkeit eines Systems, sich selbständig an verändernde Bedingungen anzupassen. Im Allgemeinen reagieren wir in wechselnden Bedingungen mit gewohnten Handlungsmustern. Entsprechend des Axioms von Watzlawick „mehr...

mehr lesen
Meine Intention der Woche – No. 18

Meine Intention der Woche – No. 18

Meine Intention für diese Woche ist die Challenge, in den kommenden 7 Tagen jedem Kaufimpuls keine Handlung folgen zu lassen 😉 Durch einen auslösenden Reiz werden wir gezielt in unseren Bedürfnissen angesprochen, die uns zu einer Handlung motivieren. Bevor es zu...

mehr lesen
Meine Intention der Woche – No. 17

Meine Intention der Woche – No. 17

Meine Intention für diese Woche ist eine Challenge: 7 Tage - jeden Abend 3-2-1 Regel! Machst du mit? 3 Stunden vor dem zu Bett gehen nichts mehr essen, 2 Stunden vor dem zu Bett gehen, aufhören zu arbeiten, 1 Stunde vor dem zu Bett gehen auf Social Media, Internet,...

mehr lesen
Meine Intention der Woche – No. 16

Meine Intention der Woche – No. 16

Die Challenge für diese Woche: Beschreibe in 10 Worten, was das Beste an dir ist? Das eigene Leben entsprechend der Kriterien des Minimalismus auf das zu reduzieren, was man liebt und wertvoll für einen selbst ist, eröffnet einen Weg, wieder in Verbindung mit dem...

mehr lesen
Meine Intention der Woche – No. 15

Meine Intention der Woche – No. 15

Intention ist mehr als nur ein achtsamer Fokus in einem Moment. Ein intentionales Leben stellt die Vision eines Erlebens dar, in dem unsere Handlungen, Entscheidungen, Begegnungen und unser tägliches Commitment nicht einfach passiert, sondern sich in einer...

mehr lesen