Beobachtung versus Interpretation

Beobachtung versus Interpretation

Wie sehr kann ich beobachten anstelle von bewerten bzw. interpretieren? In der aktuellen Diskussion um Rassismus halten viele das Thema zwar für essentiell wichtig, sehen sich selbst jedoch als nicht davon betroffen. Doch wo beginnt Rassismus? Offenheit für jede Form...
Veränderung in Krisenzeiten

Veränderung in Krisenzeiten

Unser Gehirn ist offen und lernfähig bis zu unserem letzten Atemzug. Dies ist Fluch und Segen zugleich. Die Herausforderung liegt darin, dass uns oftmals nur bedingt bewusst ist, nach welchem Ordnungssystem unser Verstand Situationen und Erfahrungen bewertet und...
Gefühle sind dein Kompass

Gefühle sind dein Kompass

Gefühle weisen dir den Weg zu einem tieferen Verständnis deiner Selbst „Würdest du mir bitte sagen, wie ich von hier aus weitergehen soll?“ „Das hängt zum großen Teil davon ab, wohin du möchtest“, sagte die Katze. „Ach, wohin ist mir eigentlich gleich -„ sagte Alice....
Heute bin ich mal ich selbst

Heute bin ich mal ich selbst

Meine Intention der Woche ist die Frage, wie sehr kann ich heute „ich selbst“ sein? Ich glaube, dass es an der Zeit ist, sich zu fragen, wann die Suche nach dem perfekten Leben bzw. dem perfekten Ausdruck zu langweilig geworden ist, um dieser Idee vom Leben weiter zu...
Was mir wirklich wichtig ist.

Was mir wirklich wichtig ist.

‚Und täglich grüßt das Murmeltier‘ Leistung – Leistung – Leistung und immer noch mehr Leistung. Wohin eigentlich und vor allem wofür? ist es das, worum es im Leben wirklich gehen sollte? Willst du auch erfolgreich zu sein, stetiges Wachstum und persönliche Ziele...